Wir unterstützen die Kindertafeln
in unserer Heimat

Seid dabei: mit dem Kauf von Schloss Quelle Aktionsprodukten tut Ihr Gutes und unterstützt die Tafeln in Dortmund, Essen und Düsseldorf.

Die Kindertafeln sind ein wichtiger Bestandteil der Tafeln aus der Heimat von Schloss Quelle im Ruhrgebiet und Rheinland. Damit leisten wir, neben unserem regionalen, sozialen und kulturellen Engagement, einen Beitrag zur Förderung von bedürftigen Kindern. 

Schloss Quelle kaufen und Kindern helfen

Pro verkauftem Kasten Schloss Quelle Mineralwasser der Sorten Classic, Medium und Naturelle in den Gebinden 12 x 1,0 l PET und 12 x 0,75l Glas spenden wir im Zeitraum vom 01.04. bis zum 30.05.21 den Gegenwert einer 0,7 l-Glasflasche an die Kinderprojekte der Tafeln Dortmund, Essen und Düsseldorf. 

Aktionsgebinde:

12 x 0,75 l Glas & 12 x 1,0 l PET:

0

Flaschen

wurden durch Eure Unterstützung bisher für die Kindertafeln gespendet.
Vielen Dank dafür - lasst uns so weitermachen!

Besondere Unterstützung in Corona-Zeiten

Corona und Kindertafeln? Für die Kleinsten in unserer Gesellschaft ist es schwer zu verstehen, warum aktuell alles anders ist und gerade bedürftige Kinder sind besonders gefordert. Homeschooling ohne Internetanschluss, Computer oder Tablet ist nicht möglich – es besteht also kein Zugang zu digitalen Bildungsangeboten. Oft fehlt es auch an Unterstützung durch die Eltern oder beengte Räume lenken ab. Die Folge: die Bildungsschere geht noch weiter auseinander. Diesen Wandel wieder in die richtige Richtung zu lenken, wird in den kommenden Monaten und auch Jahren eine große Herausforderung. Und deswegen arbeiten die Kindertafeln weiter.

Gerade jetzt ist die Unterstützung der Tafeln besonders wichtig, denn auch während (und auch wegen) Corona gibt es viel zu tun – und das unter Berücksichtigung aller Schutzmaßnahmen. Mit Öffnungen und Lockerungen werden auch wieder mehr Betreuungsangebote ermöglicht. Nicht nur die Lebensmittelausgabe für die Kinder findet weiterhin statt, sondern auch verschiedene Projekte, die mit Abstand durchgeführt werden können.

Die Hilfsbereitschaft und Solidarität in der Bevölkerung ist während Corona zwar sehr hoch, aber Charity-Events, Sponsoren-Läufe oder Spenden-Galas finden nicht statt – diese Spenden fehlen den gemeinnützigen Organisationen. Mit dem Kidsprojekt haben wir die Möglichkeit, den Kindertafeln aus Dortmund, Essen und Düsseldorf einen Teil zurückzugeben – jede Unterstützung zählt!

Hilfe, die ankommt

Das Kidsprojekt ist durch eine gemeinsame Initiative mit uns und den regionalen Tafeln Dortmund, Essen und Düsseldorf entstanden. Ziel ist es, bedürftige Kinder zu unterstützen. Die Tafeln garantieren eine ordnungsgemäße Verwendung der Förderung in ihren jeweiligen Regionen, angepasst an Angebote und Initiativen.

Die gesammelte Spendensumme wird für eine Versorgung mit Mineralwasser, wichtige Investitionen sowie auch für die Organisation von Ausflügen und weiteren Freizeitaktivitäten verwendet.

Dortmund

Bei der Dortmunder Tafel steht der pädagogische Ansatz im Vordergrund. So wird unter anderem stark auf soziale Bildungskonzepte gesetzt. Das Projekt „Panorama“ beispielsweise beinhaltet die Versorgung von Kindern und deren Familien mit zusätzlichen Lebensmitteln. Kreativität, Bewegung und persönliche Begabung werden hier gefördert. Eine gesunde Ernährung wird ebenfalls vermittelt.

Essen

Der Fokus der Essener Tafel liegt auf der Verteilung von Lebensmitteln. Ca. 6000 Personen, Kinder und deren Familien, werden einmal wöchentlich mit Lebensmitteln versorgt. Zusätzlich wird die Versorgung von 99 sozialen und karitativen Einrichtungen (Kindertische, Kitas, Schulen etc.) sichergestellt. 

Düsseldorf

Die Düsseldorfer Tafel unterstützt ca. 1.800 Kinder an 26 Schulen. Sie übernimmt Patenschaften für die Mittagsverpflegung von Kindern aus bedürftigen Familien, so wird eine Kapitalleistung von 50 bis 70 Euro pro Person erbracht. Zusätzlich werden 10 Schulen in sozialen Brennpunkten mit kostenlosem Frühstück versorgt.

#schlossquellekidslauf

Läufst, wanderst oder walkst du gerne? Klasse! 

Für jeden Lauf über 5 Kilometer spenden wir im Mai zusätzlich den Gegenwert einer 0,7 l-Glasflasche an die Kinderprojekte der Tafeln Dortmund, Essen und Düsseldorf. 

Wie du mitmachen kannst? Ganz einfach!

Du lädst auf Instagram ein Foto deines Laufs hoch, wo erkennbar ist, wie viele Kilometer du hinter dich gebracht hast. Dazu schreibst du den Hashtag #schlossquellekidslauf, verlinkst @schloss-quelle und schon wird dein Lauf gezählt! 

Alle Details zur Aktion findest du auf unserem Instagram-Account.

Das Kidsprojekt 2020 - ein voller Erfolg

Bei der ersten Durchführung des Kidsprojektes im Jahr 2020 konnte eine großartige Spendensumme von 25.000,00 € erreicht werden!

Vom 01.04. bis zum 30.05. 2020 habt Ihr fleißig unsere Aktionsprodukte gekauft und somit die Kindertafeln aus Essen, Düsseldorf und Dortmund tatkräftig unterstützt. 

Gespendet wurde aber nicht nur Mineralwasser, sondern auch finanzielle Hilfsgelder, auf welche die Tafeln dringend angewiesen sind. Dank Eures Engagements konnten wichtige Projekte umgesetzt werden: in Essen wurden die lokalen Kindertische unterstützt, in Dortmund die Küche des Panorama-Hauses modernisiert und Düsseldorf sogar in IPads für Schulen investiert.

Die Tafeln und wir sagen nochmal DANKE!

FAQ Kidsprojekt Schloss Quelle

Die Kindertafeln sind ein wichtiger Bestandteil der Tafeln aus der Heimat von Schloss Quelle im Ruhrgebiet und Rheinland. Damit leisten wir, neben weiteren regionalen, sozialen und kulturellen Engagements, einen wichtigen Beitrag zur Förderung von bedürftigen Kindern. Zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gehört auch die Versorgung mit Mineralwasser.

Pro verkauftem Kasten Schloss Quelle Mineralwasser Classic, Medium und Naturelle in den Gebinden 12 x 1,0 l PET und 12 x 0,7l / 12 x 0,75l Glas spenden wir den Gegenwert einer 0,7 l Flasche an die Kinderprojekte der Tafeln Dortmund, Essen und Düsseldorf.

Das Kidsprojekt ist durch eine gemeinsame Initiative mit uns und den regionalen Tafeln Essen, Dortmund und Düsseldorf entstanden. Deren gemeinsames Ziel ist es, bedürftige Kinder zu unterstützen. Die Tafeln garantieren eine ordnungsgemäße Verwendung der Förderung in ihren jeweiligen Regionen, angepasst an die speziellen Möglichkeiten und Bedürfnisse.

Mit meinem Kauf von Schloss Quelle Mineralwasser im Aktionszeitraum April bis Mai 2021 leiste ich einen aktiven Beitrag zum Kidsprojekt. Pro Kiste wird der Gegenwert einer 0,7 l Mehrwegflasche an die Tafeln gespendet. Die Spendensumme wird nach Abschluss des Kidsprojekts, vollständig als Waren- und Geldspende an die drei Tafeln zum individuellen Einsatz übergeben.

Unter www.schloss-quelle.de/kidsprojekt kann der Spendenstand im Aktionszeitraum verfolgt werden.

Wir wollen die Menschen in unserer Heimat unterstützen und Gutes tun. In einer Partnerschaft der drei privaten Organisationen sind wir uns sicher, dass die Förderung sinnvoll und glaubwürdig ist und bei den Bedürftigen ankommt.

Die drei regionalen Tafeln unterstützen je nach Bedürftigkeit und den Möglichkeiten vor Ort. Dazu gehört u.a.:

  • Die Belieferung von Kindertafeln für deren Mittags- und Nachmittagstische mit Schloss Quelle Mineralwasser
  • Die Patenschaften für Mittagsverpflegung von Kindern aus bedürftigen Familien
  • Die Unterstützung des Panorama Projektes Dortmund: Hier werden Kinder, deren Eltern über die Tafel mit Lebensmitteln versorgt werden, mit speziellen Integrationsmaßnahmen gefördert und in Schule und Alltag besser integriert
  • Die Organisation von Ausflügen und weiteren Freizeitaktivitäten für die Kids der Kindertafeln

Wir sind stolz auf unsere Herkunft und unterstützen die Menschen in unserer Heimat. So werden seit Jahren regionale Förderungen in Form von Mineralwasser-Patenschaften für Neugeborene vergeben. Dabei arbeiteten wir u.a. mit dem Kinderschutzbund zusammen. Darüber hinaus unterstützen wir verschiedene Institutionen, wie z.B. den Don Bosco Club, die Freddy-Fischer-Stiftung und den Carolinen-Hof. Dabei liegt uns stets die Förderung von Kindern am Herzen.

Wenn man über das Schloss Quelle Kidsprojekt hinaus unterstützen möchte, kann man auch direkt spenden an:

Tafel Essen e. V.
Sparkasse Essen
Konto-Nr.: 2 105 310
IBAN: DE09 3605 0105 0002 1053 10
Verwendungszweck: „Spende“

Dortmunder Tafel e.V.
Sparkasse Dortmund
IBAN: DE 11 4405 0199 0001 1628 61
Verwendungszweck: „Spende“

Düsseldorfer Tafel e.V.
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE18 3005 0110 1004 7103 70
Verwendungszweck: „Spende“

Wir werden uns auch nach dem Förderprojekt bei den Kindertafeln in der Region mit entsprechenden Warenspenden engagieren.