Teilnahmebedingungen für die Bekenner-Kampagne

Veranstalter

Die Bekenner-Kampagne ist eine befristete Aktion der Schloss-Quelle Mellis GmbH, Ruhrorter Str. 16-22, 45478 Mülheim a. d. Ruhr, Tel: 0208/58000-0, Mail: info@schloss-quelle.de (im Folgenden Schloss Quelle).

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 12. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen das Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige sowie Mitarbeiter und Angehörige der mit dem Veranstalter verbundenen Unternehmen und Kooperationspartner sind nicht teilnahmeberechtigt. Jeder Teilnehmer versichert mit dem Absenden des Formulars, diese Voraussetzungen zu erfüllen.

Ablauf

Eine Teilnahme an der Aktion ist ausschließlich über die Webseite www.schloss-quelle.de/bekenner im Internet möglich. Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer auf der Webseite www.schloss-quelle.de/bekenner ein Foto von sich hochladen, in dem er sich für einen Platz in der Bekenner-Kampagne bewirbt. Anschließend muss der Teilnehmer die angeforderten Daten (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse,) angeben. Die für die Teilnahme erforderlichen Daten (Pflichtfelder) sind vollständig und richtig anzugeben. Ferner muss er die Teilnahmebedingungen akzeptieren. Über den Button „Senden“ wird die Teilnahme abgeschlossen und das Foto hochgeladen.

Der Teilnehmer muss die Nutzungsrechte an dem eingereichten Fotomaterial vollumfänglich besitzen. Alle abgebildeten Personen müssen der Verwendung ihres Fotomaterials im Vorfeld zugestimmt haben, so dass weder das Recht auf Datenschutz noch das Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt werden. Eingereichte Fotos dürfen nicht diskriminierend oder beleidigend sein oder rassistische, radikale oder sonst wie anstößige oder unangemessene Inhalte darstellen. Es muss klar erkennbar sein, dass es sich bei den Fotos um eine ernsthafte Bewerbung an der Aktion handelt. Der Teilnehmer stellt Schloss Quelle in diesem Zusammenhang von jeglichen Ansprüchen Dritter frei.

Die Teilnehmer an der Aktion erklären sich bereits jetzt damit einverstanden, dass das Video- und Fotomaterial, welches mit ihr/ihm als Teilnehmerin oder Teilnehmer produziert wird (Bild und Video), von Schloss Quelle digital und analog umfänglich genutzt wird, das heißt insbesondere auf digitalen Plattformen wie z.B. Instagram, Facebook und der Website www.schloss-quelle.de. Analoge Verwertungsplattformen sind z.B. Werbematerialien und Aufsteller im Einzelhandel, Broschüren oder Plakate.

Teilnahmeschluss

Die Aktion findet im Zeitraum vom 01.09.2021 bis zum 30.09.2021 ausschließlich im Internet über die Seite www.schloss-quelle.de/bekenner statt. Verspätete Teilnahmen, gleich aus welchem Grund, können leider nicht berücksichtigt werden.

Ausschluss von Teilnehmern

Schloss Quelle behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben im Rahmen der Aktion machen, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder Manipulationen vornehmen und/oder vornehmen lassen, von der Aktion auszuschließen. Schloss Quelle behält sich auch das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedient haben oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. Eine Teilnahme in fremdem Namen ist nicht erlaubt.

Aktionsbeschreibung

Schloss Quelle sucht insgesamt 3 Teilnehmer, die auf den 2022 erscheinenden Werbematerialien zur Bekennerkampagne abgebildet werden (analog und digital). Eine Jury aus Schloss Quelle Mitarbeitenden wählt aus allen eingereichten Fotos die 3 Gewinner aus und benachrichtigt sie per Email zwischen dem 01.10. und 05.10.2021. Der Termin für das Shooting ist voraussichtlich am 08.10.2021. Verschiebungen dieses Termins aufgrund äußerer, nicht veränderbarer Umstände sind möglich und bleiben deshalb vorbehalten. Kosten, die im Rahmen der Teilnahme an dieser Aktion anfallen können, wie z.B. Internetkosten, Kosten für diverse Apps, sowie sonstige Zusatzleistungen wie bspw. Ausgleich für ggf. anfallende Urlaubstage, die über die beschriebenen Leistungen hinausgehen, sind nicht in den Preisen enthalten und sind vom Teilnehmer zu tragen.

Datenschutz

Schloss Quelle und deren Auftragsdienstleister verwenden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes. Die Daten werden nur insoweit gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Durchführung der Aktion erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Nach der Abwicklung der Aktion werden die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten anonymisiert bzw. gelöscht. Eine Teilnahme an der Aktion ist ohne Bereitstellung der personenbezogenen Daten nicht möglich.

Dem Teilnehmer stehen gem. Art 15 ff. DSGVO die folgenden Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit, Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde und Recht zum jederzeitigen Widerruf seiner Einwilligung. Widerspricht ein Teilnehmer der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten bereits vor Beendigung dieser Aktion, ist eine weitere Teilnahme nicht mehr möglich und es erfolgt der Ausschluss des Teilnehmers. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist der Vertrag (Teilnahmebedingungen) gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, den der Teilnehmer vor Teilnahme an dieser Aktion lesen und akzeptieren muss.
Weitere Hinweise zum Datenschutz sind unter https://www.schloss-quelle.de/datenschutz zu finden.

Haftungsbeschränkung

Schloss Quelle haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für eigenen Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, bzw. seiner gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt bei der Übernahme von Garantien oder einer sonstigen verschuldensunabhängigen Haftung sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Schloss Quelle haftet dem Grunde nach für eigene, bzw. seiner Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen verursachte einfach fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d. h. solcher Pflichten, auf deren Erfüllung die Teilnehmer zur ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels regelmäßig vertrauen durften; in diesem Fall ist die Haftung der Höhe nach auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine darüberhinausgehende Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen.

Änderungen/Einstellung der Aktion

Schloss Quelle behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden und/oder anzupassen, wenn die Durchführung und/oder die Abwicklung der Aktion aus rechtlichen und/oder tatsächlichen Gründen nicht mehr möglich ist. Den Teilnehmern stehen auch in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen Schloss Quelle zu.

Rechtszuständigkeit

Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Teilnehmer und Schloss Quelle gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontaktformular

Nehme jetzt mit uns Kontakt auf. Wir melden uns schnellstmöglich bei Dir zurück!